Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Im Jahr 2008 startete Lufthansa City Center ein Aufforstungsprojekt in Argentinien. Seitdem wurden mehr als 2.500 Bäume in unserem LCC Forest gepflanzt. Der LCC Forest hat sich zu einem langfristigen Projekt entwickelt, das nicht nur die Nachhaltigkeit der Umwelt unterstützt. Zusätzlich werden Kurse organisiert, um Kinder über den sorgfältigen und respektvollen Umgang mit unseren wertvollen Ressourcen aufzuklären.
Kinder aus örtlichen Schulen haben so eine aktive Rolle in diesem Projekt übernommen. Mit Unterstützung der ökologischen Organisation Sembrar werden die Kinder zweimal im Jahr dazu eingeladen neue Bäume zu pflanzen. Auf diese Weise bekommen die Kinder die Möglichkeit, zur positiven Entwicklung der Umwelt beizutragen. Jedes Bäumchen trägt das LCC Forest-Logo und den Namen seines persönlichen Unterstützers.


Wo stehen wir heute?

Nach 8 Jahren wurden mehr als 2.500 Bäume gepflanzt. Doch mit 650 LCC Büros und tausenden von LCC Kunden weltweit hat der Wald das Potenzial noch größer zu werden. Helfen Sie uns dabei, den LCC Forest zu bewerben und teilen Sie den Link mit Ihren Freunden, Ihrer Familie und Kunden. Gemeinsam können wir den Wald noch weiter wachsen lassen.


Wie funktioniert das Projekt?
Jedes LCC Mitglied, Mitarbeiter oder Kunde kann einen Baum für den LCC Forest spenden. Jeder Baum kostet 10 Euro. Der Betrag kann entweder direkt an die LCC Zentrale oder an den LCC Forest bezahlt werden. Die Bankverbindung finden Sie unter www.lccforest.com.

Der LCC Forest muss weiter wachsen. 2.500 Bäume dürfen nicht das Ende sein und dazu benötigen wir Ihre Hilfe!

Weitere Informationen finden Sie hier.